Über uns

Der Gedanke - Pinsdorf ohne Reiterwirt - war für uns nicht vorstellbar!  Gemeinsam haben wir beschlossen ab Ende April 2017, die Geschicke des Hauses wieder selbst in die Hand zu nehmen. Wir sind uns dieser Herausforderung sehr bewußt, nehmen sie aber dankbar an und freuen uns euch wieder persönlich begrüßen zu können.

Christine Engl-Grafinger,


die Wirtstochter. Ich bin im Gasthaus mehr oder weniger aufgewachsen. Meine ersten Schritte machte ich in der Gaststube. Nach meiner Ausbildung in der Tourismusschule arbeitete ich im elterlichen Betrieb. Meine Gastrokenntnisse wurden bei Praktika im Weissen Rössl in St. Wolfgang und zwei Saisonen im Hotel Madlichblick in Lech am Arlberg, gefestigt! 2002 entschied ich der Gastronomie den Rücken zu kehren und einen neuen Weg zu gehn. Ich machte die Ausbildung zur Masseurin und bin seit 2006 in diesem Bereich erfolgreich selbständig. Seit 2012 bin ich auch selbständige Ringana Partnerin.


Thomas Grafinger,


der Alleskönner. Thomas und ich lernten uns 2009 kennen und 2014 haben wir geheiratet. Er ist gelernter Elektriker, gibt aber fast keine Arbeit die er nicht kann. Seine liebste Beschäftigung ist eben arbeiten, die wenige Freizeit teilt er mit der FF Gmunden und seiner vierbeinigen Freundin Corinna!


Christl Engl,


war selbst 34 Jahre Wirtin beim Reiter, jetzt steht sie uns mit Rat und Tat zur Seite.